Tages Trips mit Sinn und Seele

Mehr Fisch ohne Meer.

In der Region mit traditionellem Knowhow gezüchtet sind die heimischen Fische ein garantierter Genuss.

Die Initiative der Region Eisenstraße, wo man brachliegende Wasserflächen für die Fischzucht adaptiert, entwickelt sich besonders gut: Mehr Nachfrage als Angebot. Viele Private zeigen Interesse an dem Projekt und die Gastronomie freut sich über das regionale, hochqualitative Angebot an Speisefischen. Wir besuchen einige dieser interessanten Aquakulturen im Rahmen einer leichten Wanderung. Züchter erklären uns ihre Beweggründe und stehen für Fragen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist bei jeder Station gesorgt und den Abschluss bildet ein 3-Gang Fischmenü im "Herrenhaus".

Ablauf

Fahrt nach Lassing
Vorstellung des Projekts
geführte, ca. 8 km lange Wanderung, zu drei Aquakulturen
Verpflegung an den Stationen
Abendessen mit 3-Gang Fischmenü im "Herrenhaus" in Göstling
Rückfahrt

Leistungen

Busfahrt, Reisebegleitung, geführte Wanderung, fachliche Erläuterungen durch die Züchter vor Ort, Jausenverpflegung, Abendessen (3 Gänge, ohne Getränke)